3D HIFU Lifting - Ultherapie

"Mikrofokussierter Ultraschall - die Elite der Hightech Hautstraffung"

Im Zuge des natürlichen Alterungsprozesses verliert nicht nur die Haut an Elastizität, sondern auch das Binde- und Stützgewebe der mimischen Muskulatur an Spannkraft. Für ein nachhhaltiges Facelifting bedarf es daher nicht nur der Behandlung der oberen Hautschichten, sondern vor allem auch die Straffung der SMAS Schicht. Diese Faserplatte  -  Superfizielles Musculo-Aponeurotisches System -  wird als Verbindung der Gesichtsmuskel und der Haut angesehen.  Erschlafft dieses Stützgerüst, „sackt“ das Gewebe nach unten und es entstehen neben Falten die unschönen Marionettenfalten, Hängebäckchen oder ein Doppelkinn.

Bis vor kurzem war es nur mittels plastischer Chirurgie möglich, die SMAS Schicht operativ zu straffen (SMAS Lifting). Wer sich dafür jedoch nicht unters Messer legen und die Nebenwirkungen einer OP ausschließen will, für den ist das neue 3D HIFU Lifting eine vielversprechende Alternative. Ohne Ausfallszeiten, Nebenwirkungen oder anderen Unannehmlichkeiten. Der mikrofokussierte Ultraschall des 3D HIFU ist derzeit die EINZIGE nicht invasive Behandlungsmöglichkeit, welche die SMAS Schicht erreicht.

 

 

Mit unterschiedlichen Behandlungsaufsätzen für Gesicht und Hals/Dekolleté von 1,5, 3  und  4,5 mm  werden laut vorhergehender Anamnese alle notwendigen Hautschichten (Dermis  – Subcutis  - SMAS) erreicht und gestrafft. Bei der Behandlung kommt es zu einer kontrollierten Erwärmung des Zielgewebes, ohne dabei die Epidermis zu beeinträchtigen. Dabei werden mehrere Ultraschallwellen in der jeweils gewünschten Tiefe auf einen Punkt fokussiert. Die Hautoberfläche bleibt kühl, in der Tiefe entsteht Wärme von 50 bis 70 Grad. Durch diese Erwärmung wird ein natürlicher Regenerationsprozess ausgelöst, der eine erhöhte Neubildung von Kollagen und Elastin zur Folge hat. 15 bis 20% der Straffung sind sofort nach der Behandlung erkennbar, das absolute Endergebnis stellt sich 6 Monate nach der Behandlung ein.

Auch erschlaffte Haut im Bereich des Bauches, der Hüften, Oberarme, Oberschenkel oder oberhalb des Knies provoziert das 3D HIFU Lifting eine zielgerichtete Straffung. Hier arbeite ich mit Fokustiefen von 6 bis 16 mm, um bei Bedarf auch das Fettgewebe zu erreichen und abzubauen.

Die Behandlung ist schmerzfrei, allenfalls an einigen Stellen etwas unangenehm. Es können nach der Behandlung leichte Rötungen entstehen, die mit einer kühlenden Gesichtsmaske jedoch schnell abklingen. Ebenso ist eine Druckempfindlichkeit am behandelten Areal oder ein leichter Muskelkater bis zu 2 Wochen nach der Behandlung absolut normal.

Je nach Areal, Hautzustand und Alter sind nur 1 bis 3 Behandlungen notwendig. Die Ergebnisse sind sehr natürlich und halten 1,5 bis 2 Jahre. Die HIFU Behandlung eignet sich optimal als präventive Maßnahme bei ersten Alterserscheinungen der Haut ab 30 Jahren als auch bei fortgeschrittener Hauterschlaffung. Wer die HIFU Behandlung optimieren möchte, sollte einmal jährlich auffrischen und die HIFU Methode mit Plasma, Radiofrequenz oder Microneedling kombinieren. 2 Wochen nach der Behandlung kann auch wieder unterspritzt werden (Dermalfiller, ect.)

Kontraindikationen: Herzschrittmacher, Bluterkrankungen, Autoimmunerkrankungen, Schwangerschaft & Stillzeit, Krebserkrankung, offene Wunden, aktive Akne sowie Metallimplantate im Behandlungsareal. Bei der Einnahme von Blutverdünnern wird empfohlen, diese nach ärztlicher Absprache für ca. 1 Woche abzusetzen. Bei frischen Unterspritzungen von Dermalfillern oder Ähnlichem sollte die HIFU Behandlung an diesem Areal erst nach ca. 4-5 Monaten durchgeführt werden (Material könnte sich schneller abbauen). Gerne berate ich Sie ausführlich!

 

Vereinbaren Sie jetzt gleich Ihren Wunschtermin!

Behandlungstermin anfragen

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht weiter gegeben!

Faltenbehandlung
 

Terminbuchung

Sichern Sie sich gleich jetzt Ihren Beratungs- & Behandlungstermin.

+43 660 678 34 34

Senden Sie mir eine Email

feder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok